Die Glücksbringer!

→ Die Welt von oben sehen.

Schwindelfrei solltest du sein, wenn Kaminkehrer/IN dein Traumberuf ist. Da die schwarzen Gesellen heute mehr und mehr mit der Emissionsmessung beauftragt sind, als mit dem reinen Kehren von Holzfeuerstellen und Kaminen, wird auch technisches Verständnis vorausgesetzt. Brandschutz steht an oberster Stelle, dazu gehören heute die Messung von Gas- und Ölfeueranlagen, deren Abnahme zum ordentlichen Betrieb und turnusmäßige Kontrollen.
Wenn du anderen also gerne aufs Dach steigst und ein traditionelles Handwerk mit modernem Technikeinsatz erlernen möchtest, dann freuen wir uns auf dich – und das Glück, das mit dem Schornsteinfeger ins Haus kommt.

Weitere Informationen:

Berufsgemeinschaft der Kaminkehrer im lvh
Dr. Patrizia Gamper
Tel: +39 0471 323472
patrizia.gamper@lvh.it

» Details zur Lehrausbildung